Startseite

Kfz Versicherung für Beamte

Der Bereich der Kfz Versicherung umfasst die Kfz Haftpflicht sowie die Kaskoversicherungen. Zur Zulassung und zum Bewegen eines Fahrzeuges im öffentlichen Straßenverkehr ist die Kfz Haftpflichtversicherung in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Für Kaskoversicherungen, welche in Teil- und Vollkasko unterteilt werden, ist der Abschluss hingegen freiwillig. Die Beitragsberechnungen in den Autoversicherungen erfolgen zunächst nach der Typ- und Regionalklasse. Für die Beitragshöhe sind außerdem wichtige Tarifmerkmale entscheidend. Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes werden hierbei einer speziellen Tarifgruppe zugeordnet. In der Versicherungsbranche wird diese meist als Beamtentarif oder B -Tarif bezeichnet. Kann der Versicherungsnehmer für seinen Hauptberuf den Beamtenstatus nachweisen, ist die Voraussetzung für eine ermäßigte Kfz - Versicherung gegeben. Das Fahrzeug muss in diesem Fall auf den Namen des Beamten zugelassen sein.


Den Beitragsnachlass bei der Kfz Versicherung für Beamte gewähren die Versicherungen, weil diese Berufsgruppe laut Statistik seltener im allgemeinen Unfallgeschehen verwickelt ist. Das Risiko wird aus diesem Grund geringer eingeschätzt. Dennoch müssen Beamte bei selbstverschuldeten Unfällen sowie bei Verstößen im Straßenverkehr mit höheren Disziplinarstrafen rechnen.

Wie wirken sich die Vergünstigungen in der Kfz Versicherung für Beamte aus?

 

Die Nachlässe beziehen sich bei vielen Versicherern vorwiegend auf den Schadensfreiheitsrabatt. Die Schadensfreiheitsklasse spielt in der Beitragsberechnung eine entscheidende Rolle. Beamte können beispielsweise eine Vergünstigung von 25 Prozent erzielen, statt 30 Prozent.
Andere Kfz Versicherer dagegen bieten aufgrund des Beamtentarifes eine Senkung des Beitrages bis zu 30 Prozent an.

Die Vergünstigungen für Beamte sind von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich. Ein Versicherungsvergleich der größeren Versicherungen ist daher anzuraten. Zudem sind Versicherungsunternehmen nicht verpflichtet Sondertarife für Beamte anzubieten. Vergleiche verschiedener Anbieter sowie das Kalkulieren anderer Rabattmöglichkeiten sollten bereits vorab durchgeführt werden.